Nachrichten der Gemeinde Poing

Hygieneschutzkonzepte der Gemeinde Poing

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hier erhalten Sie das Schutz- und Hygienekonzept der Gemeinde Poing.

Gemeinde Poing DFTH (1)

Gemeinde Poing Kraftraum

Gemeinde Poing Kegelbahn

Gemeinde Poing Mufu

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Anhang erhalten Sie das Schutz- und Hygienekonzept der Gemeinde Poing.

Die Neuerungen treten ab Montag, den 22.06.2020 in Kraft.

 

Wir weisen besonders darauf hin, dass ab 22.06.2020 auf Grund der aufgehobenen maximalen Personenanzahl zwei gesonderte Eingänge zu den Sporträumen genutzt werden müssen.

Haupteingang: Multifunktionsraum und Halle A          sowie   Westeingang: Halle B/C und Kraftraum

 

Der Zugang zu den Hallen B/C folgt über den Turnschuhgang.

Der Zugang zum Kraftraum erfolgt über die Tribüne und die Damenumkleide der Halle C.

 

Auf dem Weg zu den Sportbereichen ist folgendes weiterhin zu beachten:

– Gruppenbildung ist zu vermeiden.

– Der Mindestabstand von 1,5 m ist zwingend einzuhalten.

– Das Bedecken von Mund und Nase ist Pflicht.

 

Des Weiteren weisen wir Sie daraufhin, dass ab Montag, den 22.06.2020 sich die maximale Anzahl der Teilnehmer nach der tatsächlich zur Verfügung stehenden Raumgröße und der vorhandenen Lüftungsmöglichkeit richtet. Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss jederzeit eingehalten werden.

 

Unter Berücksichtigung der oben genannten Kriterien ergibt sich eine Fläche von 9 m² pro Person.

Die von der Gemeinde festgelegten Personengrenze entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Schutz- und Hygienekonzept- siehe Anlage.

 

Bitte achten Sie darauf, dass sich nur aktive Sportler im Bereich der Dreifachturnhalle, Multifunktions- und Kraftraum aufhalten.

Zuschauer sind nicht zugelassen. Eltern und Abholer werden angewiesen, außerhalb des Gebäudes zu warten.

 

Alle Punkte des Schutz- und Hygienekonzept, müssen bei Nutzung der gemeindlichen Liegenschaften strikt eingehalten werden.

Bitte berücksichtigen Sie die aufgelisteten Punkte bei der Erstellung/ Änderung Ihres Konzeptes.

 

Achtung! Aufgrund der Schulabschlussprüfungen sind die Dreifachturnhalle, der Multifunktions- und Kraftraum für die folgenden Zeiträume gesperrt.

 

Dreifachturnhalle:

06.07. – 07.07.2020 Ganztägig

08.07.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr – Die Halle kann ab 14:00 Uhr wieder genutzt werden.

 

Multifunktions- und Kraftraum:

06.07. – 08.07.2020 von 08:00 – 13:00 Uhr – Die Räumlichkeiten können an diesen Tagen wieder ab 14:00 Uhr genutzt werden.

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Natalie Schirmbrand

Gebäude und Liegenschaftsmanagement

Gemeinde Poing
Fachbereich 5 – SG 5.4
Am Hanselbrunn 1
85586 PoingTelefon:
Telefax:
E-Mail Sachgebiet:
E-Mail:
Internet:
+49(8121) 22391-117
+49(8121) 22391-190
bbh-gebaeudemanagement@poing.de
schirmbrand@poing.de
www.poing.de

 

 

 

 

Aktuelles zum Trainingsbetrieb

Liebe Karateka,

Der Corona-Virus bestimmt zur Zeit weiter das Tagesgeschehen und die Situation spitzt sich leider weiter zu: Schulen, Kitas und Unis werden geschlossen, und das wirkt sich auf die Schulhallen aus. Sportveranstaltungen sind überall betroffen (Biathlon, Eishocky, Fussball, etc. und auch Karate), sogar der Olympische Fackellauf wurde abgebrochen.

Uns liegt es nicht daran, weitere Sorge zu schüren. Aber der Dojo-Vorstand und die Trainer haben eine Fürsorgepflicht für unsere Sportler, aber auch deren Familien und Angehörigen. Wir alle sind aufgefordert, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen – und das hat Auswirkungen die einschränken und wehtun.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, dass Training bis auf weiteres auszusetzen. Dies betrifft alle angebotenen Trainingseinheiten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Jukuren).

Derzeit gehen wir davon aus, dass das Training bis Ende der Osterferien ausfallen muss.

Wir überlegen uns noch, ob wir Euch Alternativen anbieten können, um zumindest zu Hause Karate betreiben zu können. Wir melden uns, wenn wir hier etwas konkret anbieten können.

Coronavirus - Aufhebung der sportl. Sperrungen

TSV Poing – Aktueller Trainingsbetrieb ab 22. Juni 2020 –

Lehrgang mit Claudio Dinu

Dojo-Lehrgang mit Claudio Dinu

Am Samstag, 4.April 2020, veranstaltet das Dojo einen Karate-Lehrgang mit Claudio Dinu. Dieser Lehrgang ist sicher eine Bereicherung für alle, denn wir werden in diesem Lehrgang speziell auf die Elemente unserer Stilrichtung Shotokan eingehen. Der Lehrgang wird geleitet von JKA Shokukai Stilrichtungs-Referent Claudio Dinu (6.Dan).

Themen des Lehrgangs sind Kata (vormittags) und Kumite (nachmittags): Die Unterstufe trainiert Heian 3 / 4 und Kihon-Ippon Kumite. Die Oberstufe trainiert Sochin und Jiyu-Ippon Kumite.

Lehrgang mit Claudio Dinu

Karate-Lehrgang mit Claudio Dinu

Neuer Anfängerkurs für Erwachsene

Am 6.2.2020 startet beim TSV Poing zum wiederholten Mal ein Karate-Anfängerkurs für Erwachsene. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der japanischen Kampfkunst einzutauchen. Karate dient nicht nur zur Selbstverteidigung, es verbessert außerdem das Körperbewusstsein und die Ausdauer. Vor allem aber steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt, um die Grundlagen des Karate ohne Leistungsdruck Schritt für Schritt zu erlernen.

Das finden Sie in diesem Kurs

  • Erste, einfache Karatetechniken
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
  • Fitness und Gesundheitsförderung angepasst an deine individuelle Konstitution
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und mentalen Stärke
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Gutes Körperbewusstsein und verbesserte Körperwahrnehmung
  • Viel Spaß in einem nicht-kommerziellen Sportverein

Eckdaten

  • Kursdauer: 6.Februar 2020 bis Ende Juli 2020
  • Leitung: Josef Talpai, 6.Dan
  • Kosten: 100€
  • Ort: Realschulturnhalle, Seerosenstrasse

Weitere Informationen erhalten Sie bei blog.karate-poing.de. Eine Anmeldung per Mail an dojo@karate-poing.de ist erforderlich!

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Neuer Anfängerkurs im Karate Dojo Poing

Am 09.10.2019 startet beim TSV Poing zum wiederholten Mal ein Karate-Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der japanischen Kampfkunst einzutauchen.

Karate dient nicht nur zur Selbstverteidigung. Es verbessert außerdem das Körperbewusstsein und die Ausdauer der jungen Sportler und bietet einen Ausgleich zum stressigen Schulalltag. Vor allem aber steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt, um die Grundlagen des Karate ohne Leistungsdruck Schritt für Schritt zu erlernen.

Das findest Du in diesem Kurs

  • Erste, einfache Karatetechniken
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
  • Fitness und Gesundheitsförderung angepasst an deine individuelle Konstitution
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und mentalen Stärke
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Gutes Körperbewusstsein und verbesserte Körperwahrnehmung
  • Viel Spaß in einem nicht-kommerziellen Sportverein

Eckdaten

  • Kursdauer: 9. Oktober bis nach den Weihnachtsferien
  • Kosten: 75€
  • Alter: ab 7 Jahre

Weitere Informationen erhalten Sie bei blog.karate-poing.de. Eine Anmeldung per Mail an dojo@karate-poing.de ist unbedingt erforderlich!

Wir würden uns freuen, Ihr Kind bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Erfolgreiche Hochschulmeisterschaft für Poinger Kaderathleten

Heidelberg – Am letzten Wochenende fanden in der beschaulichen Neckar-Metropole Heidelberg die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Karate statt, an der nur immatrikulierte Studenten an den Start gehen dürfen. Unter den 150 Studenten waren auch einige Kaderathleten des Bayerischen Karate Bundes für ihre jeweiligen Universitäten in den Disziplinen Kata und Kumite gemeldet. Mehrere Teilnehmer und Medaillengewinner der letzten Karate-DM in Chemnitz sorgten bei der DHM für entsprechendes Niveau. „Die Qualität war auch dieses Jahr wieder enorm hoch“, freute sich Disziplinchef und Organisator Matthias Tausch vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband.

Unter den Augen von Kata-Landestrainer Mohammed Abu Wahib, der als Zuschauer vor Ort den Leistungsstand der Bayern beobachtete, konnten fast alle Athleten Top-Leistungen abliefern und Edelmetall erkämpfen. Somit ist der BKB auch mit mehreren Athleten auf der Ende Juli stattfindenden Europameisterschaft der Universitäten in Zagreb vertreten.

Der Poinger Kilian Festl konnte mit der Kata Mannschaft der Universität München den ersten Platz erzielen und wurde damit Deutsche Hochschulmeister 2019. Wir gratulieren herzlich !

Deutsche Hochschulmeisterschaft 2019 ; 1.Platz für Kilian Festl

Neuer Anfängerkurs Karate für Kinder und Jugendliche

Am 8. Mai 2019 startet beim TSV Poing zum wiederholten Mal ein Karate-Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der japanischen Kampfkunst einzutauchen.

Karate dient nicht nur zur Selbstverteidigung. Es verbessert außerdem das Körperbewusstsein und die Ausdauer der jungen Sportler und bietet einen Ausgleich zum stressigen Schulalltag. Vor allem aber steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt, um die Grundlagen des Karate ohne Leistungsdruck Schritt für Schritt zu erlernen.

Das findest Du in diesem Kurs

  • Erste, einfache Karatetechniken
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
  • Fitness und Gesundheitsförderung angepasst an deine individuelle Konstitution
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und mentalen Stärke
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Gutes Körperbewusstsein und verbesserte Körperwahrnehmung
  • Viel Spaß in einem nicht-kommerziellen Sportverein

Die Eckdaten

  • Kursdauer: 8. Mai bis zu den Sommerferien
  • Kosten 75€

Weitere Informationen erhalten Sie bei http://blog.karate-poing.de. Eine Anmeldung per Mail an dojo@karate-poing.de ist unbedingt erforderlich!

Wir würden uns freuen, Ihr Kind bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Sebastian

Karate Lehrgang mit Weltmeisterin Alisa Buchinger

LG-Buchinger