Training in den Sommerferien

In den Sommerferien trainieren wir immer

Freitags 19:00-20:15 in der Dreifachturnhalle, Sektion C

Das Training ist für alle Gruppen geeignet: Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe.

Karate bei Olympia

Zum ersten – und vorerst auch einzigen – Mal ist Karate bei den Olympischen Spielen vertreten. Es wird bei Olympischen Spielen im Karate 12 Wettbewerbe geben – 6 für Männer und 6 für Frauen. Die Wettbewerbe finden am 5., 6., und 7. August statt. Aufgrund der Zeitverschiebung finden die meisten Wettkämpfe in der Nach (deutscher Zeit) statt.

Für den Deutschen Karate Verband (DKV) haben sich dabei folgende Sportler qualifiziert:

Zudem wird Roland Lowinger als Mitglied der Schiedsgerichts-Kommission in Tokyo aktiv sein.

Weitere Informationen zu Karate bei den Olympischen Spielen findet Ihr auf der Homepage des DKV.

Informationen zu Karate bei Olympia findet ihr zum Beispiel auf Sportschau.de

Modus

In den Kumite-Wettbewerben werden – mit einer Ausnahme (in der Gewichtsklasse -67 Kilogramm kommt noch der IOC-Flüchtlingsstarter Hamoon Derafshipour hinzu) – zwei Vorrunden-Gruppen mit jeweils fünf Startern gebildet. Diese treten im Modus „jeder gegen jeden“.

Die besten Zwei jeder Gruppe erreichen das Halbfinale, in dem es zu Überkreuz-Kämpfen kommt (Erster Gruppe A gegen Zweiter Gruppe B sowie Zweiter Gruppe A gegen Erster Gruppe B). Die Gewinner der Halbfinals bestreiten das Finale, die Verlierer werden gemeinsam auf Platz drei gelistet.

Auch in den Kata-Wettbewerben gibt es zwei Vorrunden-Gruppen. Im Gegensatz zu den Damen, die in zwei Fünfer-Gruppen aufgeteilt werden, gibt es bei den Herren eine Fünfer- und eine Sechser-Gruppe. Dies hat mit der Nominierung von Wael Shueb in das IOC-Flüchtlings-Team zu tun, sodass bei den Herren elf anstelle von zehn Teilnehmern den Kampf um die Medaillen aufnehmen.

In der Vorrunde zeigt jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin zwei Katas. Die besten Drei der beiden Gruppen erreichen danach die Ranking-Runde, in der eine weitere Kata präsentiert wird.

Die Gruppen-Ersten treffen im Finale um Olympia-Gold aufeinander. Die Gruppen-Zweiten und -Dritten kämpfen überkreuz um die Bronze-Medaillen.

Terminplan Olympia

Donnerstag, 5. August (Kata Damen – Jasmin Jüttner)
03.00 Uhr: Vorrunde Gruppe A
03.20 Uhr: Vorrunde Gruppe B
04.25 Uhr: Ranking-Runde Gruppe A
04.37 Uhr: Ranking-Runde Gruppe B
12.30 Uhr: Bronze-Kämpfe: Zweite Gruppe A – Dritte Gruppe B sowie Dritte Gruppe A – Zweite Gruppe B
12.50 Uhr: Finale: Erste Gruppe A – Erste Gruppe B (ZDF)

Freitag, 6. August (Kata Herren – Ilja Smorguner, Wael Shueb)
03.00 Uhr: Vorrunde Gruppe A
03.20 Uhr: Vorrunde Gruppe B
04.25: Ranking-Runde Gruppe A
04.37: Ranking-Runde Gruppe B
12.30 Uhr: Bronze-Kämpfe: Zweiter Gruppe A – Dritter Gruppe B und Dritter Gruppe A – Zweiter Gruppe B
12.50 Uhr: Finale: Erster Gruppe A – Erster Gruppe B (ARD)

Freitag, 6. August (Kumite Herren – Noah Bitsch)
10.00 Uhr: Beginn Vorrunde Gruppe A
10.14 Uhr: Beginn Vorrunde Gruppe B
13.22 Uhr: Halbfinale: Erster Gruppe A – Zweiter Gruppe B und Zweiter Gruppe A – Erster Gruppe B
13.50 Uhr: Finale: Gewinner Halbfinale 1 – Gewinner Halbfinale 2 (ARD)

Samstag, 7. August (Kumite Herren -Jonathan Horne)
09.45 Uhr: Beginn Vorrunde Gruppe A
09.59 Uhr: Beginn Vorrunde Gruppe B
12.27 Uhr: Halbfinale: Erster Gruppe A – Zweiter Gruppe B und Zweiter Gruppe A – Erster Gruppe B
12.55 Uhr: Finale: Gewinner Halbfinale 1 – Gewinner Halbfinale 2 (ZDF)

TSV Poing e.V. – Kein Geschäftsstellenbetrieb während der Sommerferien

TSV Poing e.V. – Abteilungsübergreifende Erlebnisse

TSV Poing e.V. – Einladung Jahreshauptversammlung

TSV Poing – Sport aktuell Stand 02.09.2021

Aktuelles zum Trainingsbetrieb

Liebe Karateka,

Der Corona-Virus bestimmt zur Zeit weiter das Tagesgeschehen und die Situation spitzt sich leider weiter zu: Schulen, Kitas und Unis werden geschlossen, und das wirkt sich auf die Schulhallen aus. Sportveranstaltungen sind überall betroffen (Biathlon, Eishocky, Fussball, etc. und auch Karate), sogar der Olympische Fackellauf wurde abgebrochen.

Uns liegt es nicht daran, weitere Sorge zu schüren. Aber der Dojo-Vorstand und die Trainer haben eine Fürsorgepflicht für unsere Sportler, aber auch deren Familien und Angehörigen. Wir alle sind aufgefordert, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen – und das hat Auswirkungen die einschränken und wehtun.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, dass Training bis auf weiteres auszusetzen. Dies betrifft alle angebotenen Trainingseinheiten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Jukuren).

Derzeit gehen wir davon aus, dass das Training bis Ende der Osterferien ausfallen muss.

Wir überlegen uns noch, ob wir Euch Alternativen anbieten können, um zumindest zu Hause Karate betreiben zu können. Wir melden uns, wenn wir hier etwas konkret anbieten können.

Lehrgang mit Claudio Dinu

Dojo-Lehrgang mit Claudio Dinu

Am Samstag, 4.April 2020, veranstaltet das Dojo einen Karate-Lehrgang mit Claudio Dinu. Dieser Lehrgang ist sicher eine Bereicherung für alle, denn wir werden in diesem Lehrgang speziell auf die Elemente unserer Stilrichtung Shotokan eingehen. Der Lehrgang wird geleitet von JKA Shokukai Stilrichtungs-Referent Claudio Dinu (6.Dan).

Themen des Lehrgangs sind Kata (vormittags) und Kumite (nachmittags): Die Unterstufe trainiert Heian 3 / 4 und Kihon-Ippon Kumite. Die Oberstufe trainiert Sochin und Jiyu-Ippon Kumite.

Lehrgang mit Claudio Dinu

Karate-Lehrgang mit Claudio Dinu

Neuer Anfängerkurs für Erwachsene

Am 6.2.2020 startet beim TSV Poing zum wiederholten Mal ein Karate-Anfängerkurs für Erwachsene. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der japanischen Kampfkunst einzutauchen. Karate dient nicht nur zur Selbstverteidigung, es verbessert außerdem das Körperbewusstsein und die Ausdauer. Vor allem aber steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt, um die Grundlagen des Karate ohne Leistungsdruck Schritt für Schritt zu erlernen.

Das finden Sie in diesem Kurs

  • Erste, einfache Karatetechniken
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit
  • Fitness und Gesundheitsförderung angepasst an deine individuelle Konstitution
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und mentalen Stärke
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Gutes Körperbewusstsein und verbesserte Körperwahrnehmung
  • Viel Spaß in einem nicht-kommerziellen Sportverein

Eckdaten

  • Kursdauer: 6.Februar 2020 bis Ende Juli 2020
  • Leitung: Josef Talpai, 6.Dan
  • Kosten: 100€
  • Ort: Realschulturnhalle, Seerosenstrasse

Weitere Informationen erhalten Sie bei blog.karate-poing.de. Eine Anmeldung per Mail an dojo@karate-poing.de ist erforderlich!

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!