Was ist die KinderSportSchule Poing

Früh beginnen, später spezialisieren

Die Kindersportschule wurde im Oktober 2007 gegründet. Ziel ist es, den Kindern eine freudvolle und altersgemäße motorische Grundlagenausbildung zu vermitteln, die auf ein lebenslanges und gesundes Sporttreiben vorbereitet und sich an den Entwicklungsstand des Kindes anlehnt.

Unsere moderne und hochtechnisierte Gesellschaft nimmt Kindern ihre natürlichen Bewegungsmöglichkeiten Unser Nachwuchs bewegt sich immer weniger. Fernsehen und Computerspiele dominieren die Freizeit. Es fehlt an Aktions- und Spielräumen. Fast 40% unserer Kinder leiden an motorischen, koordinativen und psychischen Schwächen sowie an Organleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten. Bewegung ist die Grundlage für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung. Ärztliche Untersuchungen zeigen, dass die intellektuelle und motorische Entwicklung in einem engen Zusammenhang stehen.

Wir bieten für Mädchen und Jungen im Alter von 1 bis 12 Jahren Spaß am Sport ganz allgemein.

Die Kindersportschule ist keine Konkurrenz zu anderen Sportvereinen, sondern versucht durch Vermeidung der Frühspezialisierung eine breitensportliche Ausbildung zu erreichen. Sie trägt das Motto: Früh beginnen, später spezialisieren!

Nach der Kindersportschule gibt es vielfältige Möglichkeiten beim TSV Poing Sport zu treiben.