Sehr geehrte Damen und Herren,

hier erhalten Sie die Schutz- und Hygienekonzepte der Gemeinde Poing.

Gemeinde Poing DFTH (4)

Gemeinde Poing Freisportanlage (1)

Gemeinde Poing Mufu (3)

Gemeinde Poing Kegelbahn

Gemeinde Poing Gebrüder-Grimm-Straße 2 – Turnhalle (1)

Gemeinde Poing Bürgerhaus R 1 Gemeinde Poing Bürgerhaus R 2

Gemeinde Poing Anzinger Str. 1 AHR (1) Gemeinde Poing Anzinger Str. 1 BWR (3)

Gemeinde Poing Bürgerhaus R 4 (1)

200920_Schutz- und Hygienekonzept Stand 25.09.20

200925_Bestätigung des Hygienekonzeptes

201008_Schutz- und Hygienekonzept Stand 08.10.20

201015_Bestaetigung-des-Hygienekonzeptes.pdf

die Schutzmaßnahmen passen sich immer wieder den gesetzlichen Bestimmungen an, werden regelmäßig aktualisiert und müssen zwingend bei der Nutzung der jeweiligen Liegenschaften (wenn freigegeben) eingehalten werden.

Eventuelle Sperrungen der gemeindlichen Liegenschaften, wegen der sich ständig ändernden Situation, finden sie hier „Sperrungen der Sportstätten“.

Allgemeine Informationen:

Dreifachturnhalle im Sportzentrum:

Wir weisen besonders darauf hin, dass zwei gesonderte Eingänge zu den Sporträumen genutzt werden müssen.

Haupteingang: Multifunktionsraum und Halle A          sowie   Westeingang: Halle B/C und Kraftraum

Der Zugang zu den Hallen B/C folgt über den Turnschuhgang.

Der Zugang zum Kraftraum erfolgt über die Tribüne und die Damenumkleide der Halle C.

Allgemeines für ALLE Sportbereiche:

Auf dem Weg zu den Sportbereichen ist folgendes weiterhin zu beachten:

– Gruppenbildung ist zu vermeiden.

– Der Mindestabstand von 1,5 m ist zwingend einzuhalten.

– Das Bedecken von Mund und Nase ist Pflicht.

Die von der Gemeinde festgelegten Personengrenze entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Schutz- und Hygienekonzept.

Bitte achten Sie darauf, dass sich nur aktive Sportler in den Sportbereichen aufhalten.

Zuschauer sind nicht zugelassen.

Eltern und Abholer werden angewiesen, außerhalb des Gebäudes/ Turnhallen zu warten.

Alle Punkte des Schutz- und Hygienekonzepts, müssen bei Nutzung der gemeindlichen Liegenschaften strikt eingehalten werden.

Bitte berücksichtigen Sie die aufgelisteten Punkte bei der Erstellung/ Änderung Ihres Konzeptes, da jede Sport ein eigens auf sich zugeschnittenes Konzept benötigt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Gebäude und Liegenschaftsmanagement

Gemeinde Poing
Fachbereich 5 – SG 5.4
Am Hanselbrunn 1
85586 PoingTelefon:
Telefax:
E-Mail Sachgebiet:
E-Mail:
Internet:
+49(8121) 22391-117
+49(8121) 22391-190
bbh-gebaeudemanagement@poing.de
schirmbrand@poing.de
www.poing.de